SCARABÄUS Hoher Fläming e.V. (Selbsthilfegruppe) slider_img_over_2.png

SCARABÄUS Hoher Fläming e.V.

Selbstdarstellung

Wer sind wir?

Der Scarabäus Hoher Fläming e.V. ist eine Selbsthilfegemeinschaft. Der Verein betreibt eine Einrichtung für Menschen, die sich auf Grund ihrer Sucht in einer akuten sozialen Notlage befinden (sowohl drogen-, als auch alkohol- und medikamentenabhängig). Wir helfen, einen Weg aus Abhängigkeit und Sucht in die Selbständigkeit zu finden. Wir leisten individuelle Hilfen im Rahmen einer stationären Einrichtung nach §§ 67-69 ff. SGB XII. In Zusammenarbeit mit dem Hilfesuchenden wird ein Hilfeplan zur Durchführung und Dauer der Maßnahme erstellt.

Was ist unser Ziel?

  • Verbesserung von physischer und psychischer Gesundheit
  • ein selbstbestimmtes Leben ohne Drogen und Kriminalität
  • Wiedereingliederung in die Gesellschaft
  • Teilhabe am Arbeitsleben

SCARABÄUS arbeitet nach dem Selbsthilfeprinzip

Was machen wir?

Scarabäus leistet konkrete Lebenshilfe. Neben den zum täglichen Leben notwendigen Dingen sorgen wir für eine regelmäßige und sinnvolle Betätigung und einen strukturierten Tagesablauf, der Orientierung und Stütze bietet.

Wir haben 3 Regeln, die jeder einhalten muss:

  • Keine Drogen oder Alkohol
  • Keine Gewalt oder deren Androhung
  • Kein Tabak – wir rauchen nicht

Hier finden Sie uns

 

Kontakt

Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen (AWO KIS PM)
03328 3539154
03328 3539159


www.scarabaeus-schmerwitz.de

Gruppentreffen

Gemeindehaus
Schmerwitz 37
14827 Wiesenburg

Gruppentreffen jeden letzten Freitag im Monat

Selbsthilfegruppe für Drogensucht
Stand vom 25.06.19 - 14:46 Uhr