vergangene Veranstaltungen slider_img_over_2.png

Vergangene Veranstaltungen

Computerkurs Teltow

Donnerstag, 22.08.2019 | Gesundheitszentrum Teltow, Teltow

Der Kurs findet direkt im Büro der KIS (2. EG) statt.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

selbsthilfe-pm@awo-potsdam.de

Tel.: 0175-9389493

Computerkurs

Montag, 12.08.2019 | Trollwerk Bad Belzig, Bad Belzig

Ich bitte um vorherige Anmeldung unter:

selbsthilfe-pm@awo-potsdam.de

Tel.: 0175-9389493

 

Sommer Symposium Beelitz Heilstätten

Freitag, 09.08.2019 | Neurologische Rehabilitationsklinik Beelitz-Heilstätten, Beelitz Heilstätten

 

Schwerpunkt sind Querschnittslähmung, Multiple Sklerose und spinale Erkrankungen. Die medizinischen Vorträge beziehen sich auf Harnwegsinfektionen, Darmfunktionsstörungen und Medikamentenpumpen bei Spastik.

Für Musik, kostenloses Essen und Getränke ist wie jedes Jahr gesorgt. Wie immer findet die Veranstaltung wetterunabhängig im Park und der Aula der Klinik statt. Sollten Sie sich bis jetzt nicht angemeldet haben, so können Sie selbstverständlich auch spontan – gern mit Begleitung – teilnehmen.

Tagesworkshop Sucht und geistige Behinderung

Mittwoch, 07.08.2019 | AWO Bundesverband, Berlin

 

Der Missbrauch von Suchtmitteln spielt bei Menschen mit geistiger Beeinträchtigung eine immer größere Rolle. Durch die Öffnung des Lebensalltags und die durch das Bundesteilhabegesetz geförderte Ambulantisierung der Hilfen, bieten sich geistig
beeinträchtigten Menschen viele neue Perspektiven der Lebensgestaltung. Dazu gehört allerdings auch der vereinfachte Zugang zu Suchtmitteln, mit dem Risiko der Suchtmittelabhängigkeit.


Ehren- und hauptamtliche Fachkräfte sowohl in der Behindertenhilfe als auch im Arbeitsfeld Sucht stehen hier vor Herausforderungen und benötigen Haltungen, umsetzbare Konzepte und Arbeitshilfen für einen qualifizierteren Umgang.

Für die Veranstaltung wird ein Beitrag von 20 Euro fällig.

Neurotropen Erreger und ihre Wirkung auf Gehirn und Zentralnervensystem

Mittwoch, 19.06.2019 | Begegnungszentrum Potsdam Drewitz, Potsdam

Rolf Jansen-Rosseck, Arzt und DTM&H (Diploma Tropical Medicine and Hygiene) aus Berlin wird die immunologische Wirkung auf das Gehirn und das Nervensystem betrachten. Borrelia, Bartonella, Brucella, Babesien und Bornaviren zeigen Analogien, die gerade bei chronisch kranken Menschen oft gemeinsam auftreten.


Multiinfektionen sind Realität bei vielen Patienten, nicht die Monoinfektion. Das heißt, es muss bei der Diagnostik mit entsprechender Symptomatik die Untersuchung aller Erreger mit vorgenommen werden.


Ein Thema das auch viele andere interessieren wird!
Der Eintritt ist frei

Selbsthilfetag Potsdam-Mittelmark

Dienstag, 21.05.2019 | Kontakt- und Beratungsstelle Lichthof, Bad Belzig

Innerhalb der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe, organisiert die KIS gemeinsam mit dem "Lichthof" Bad Belzig einen Selbsthilfetag zum Thema Depressionen.

Neben Kreativangeboten, Trommeln und Qi Gong erwartet Sie der Autor Herr Bieschke Behm zur Lesung und Diskussion zu seinen Ratgeber "Depressionen - Wer A sagt wie Angehöriger meint auch B wie Betroffener"

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wir freuen uns über ihr Interesse.

Diabetes Vortrag Dr. Limpinsel

Freitag, 17.05.2019 | Oberlinhaus -Mutterhaus, Potsdam

Zu der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich und ein Eintritt von 6 €

Jeder Teilnehmer erhält ein Buch von Dr. Limpinsel gratis.

Informationsveranstaltung Yoga mit Erkrankung

Donnerstag, 09.05.2019 | Gesundheitszentrum Teltow, Teltow

Der Einlass beginnt um 17:30. Die Veranstaltung ist wie immer für Sie kostenfrei.

Europäischer Aktionstag Kleinmachnow

Donnerstag, 09.05.2019 | Rathaus Kleinmachnow (am Rathausmarkt), Kleinmachnow

Mit dem Motto "MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir"

richtet sich der Aktionstag an alle Interessierten mit und ohne Behinderung. Es werden Begegnungspunkte geschaffen, die Menschen mit und ohne Behinderung dazu einladen sich zum Thema Inklusion auszutauschen, Neues auszuprobieren und miteinander in Kontakt zu treten. 

Regionale Akteure informieren über Freizeit-, Ausbildung und Beratungs- sowie Betreuungsangebote der Region. Begleitet wird der Aktionstag von einem bunten Bühnenprogramm.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

17. bipolaris-Infotag

Samstag, 27.04.2019 | Festsaal der Berliner Stadtmission, Berlin

Die Manie & Depression Selbsthilfevereinigung Berlin-Brandenburg lädt ein zum 17. bipolaris-Infotag mit Vorträgen und Workshops

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung notwendig. Für Getränke und ein Mittagsimbiss ist gesorgt.