vergangene Veranstaltungen slider_img_over_2.png

Vergangene Veranstaltungen

Neurotropen Erreger und ihre Wirkung auf Gehirn und Zentralnervensystem

Mittwoch, 19.06.2019 | Begegnungszentrum Potsdam Drewitz, Potsdam

Rolf Jansen-Rosseck, Arzt und DTM&H (Diploma Tropical Medicine and Hygiene) aus Berlin wird die immunologische Wirkung auf das Gehirn und das Nervensystem betrachten. Borrelia, Bartonella, Brucella, Babesien und Bornaviren zeigen Analogien, die gerade bei chronisch kranken Menschen oft gemeinsam auftreten.


Multiinfektionen sind Realität bei vielen Patienten, nicht die Monoinfektion. Das heißt, es muss bei der Diagnostik mit entsprechender Symptomatik die Untersuchung aller Erreger mit vorgenommen werden.


Ein Thema das auch viele andere interessieren wird!
Der Eintritt ist frei

Selbsthilfetag Potsdam-Mittelmark

Dienstag, 21.05.2019 | Kontakt- und Beratungsstelle Lichthof, Bad Belzig

Innerhalb der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe, organisiert die KIS gemeinsam mit dem "Lichthof" Bad Belzig einen Selbsthilfetag zum Thema Depressionen.

Neben Kreativangeboten, Trommeln und Qi Gong erwartet Sie der Autor Herr Bieschke Behm zur Lesung und Diskussion zu seinen Ratgeber "Depressionen - Wer A sagt wie Angehöriger meint auch B wie Betroffener"

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Wir freuen uns über ihr Interesse.

Diabetes Vortrag Dr. Limpinsel

Freitag, 17.05.2019 | Oberlinhaus -Mutterhaus, Potsdam

Zu der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich und ein Eintritt von 6 €

Jeder Teilnehmer erhält ein Buch von Dr. Limpinsel gratis.

Informationsveranstaltung Yoga mit Erkrankung

Donnerstag, 09.05.2019 | Gesundheitszentrum Teltow, Teltow

Der Einlass beginnt um 17:30. Die Veranstaltung ist wie immer für Sie kostenfrei.

Europäischer Aktionstag Kleinmachnow

Donnerstag, 09.05.2019 | Rathaus Kleinmachnow (am Rathausmarkt), Kleinmachnow

Mit dem Motto "MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir"

richtet sich der Aktionstag an alle Interessierten mit und ohne Behinderung. Es werden Begegnungspunkte geschaffen, die Menschen mit und ohne Behinderung dazu einladen sich zum Thema Inklusion auszutauschen, Neues auszuprobieren und miteinander in Kontakt zu treten. 

Regionale Akteure informieren über Freizeit-, Ausbildung und Beratungs- sowie Betreuungsangebote der Region. Begleitet wird der Aktionstag von einem bunten Bühnenprogramm.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

17. bipolaris-Infotag

Samstag, 27.04.2019 | Festsaal der Berliner Stadtmission, Berlin

Die Manie & Depression Selbsthilfevereinigung Berlin-Brandenburg lädt ein zum 17. bipolaris-Infotag mit Vorträgen und Workshops

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung notwendig. Für Getränke und ein Mittagsimbiss ist gesorgt.

Infoveranstaltung zur Gründung der SHG Depressionen Werder

Mittwoch, 03.04.2019 | Beratung- und Begegnungszentrum Treffpunkt Werder, Werder

Erstaustausch zum Aufbau einer Selbsthilfegruppe für Werder und Umgebung

Fühlen Sie sich schlapp und erschöpft, ziehen sich immer weiter zurück und haben die Freude am Alltag verloren?

Hier erhalten Sie Unterstützung, Erfahrungen und Tipps von gleichermaßen Betroffenen.

Internationaler Tag der Bipolaren Störung

Sonntag, 31.03.2019 | City Kino Wedding, Berlin

bipolaris Manie und Depression Selbsthilfevereinigung Berlin Brandenburg präsentiert:

Kino und Diskussion

"Die Welt der Wunderlichs" 11:00

"Touched with Fire" 13:45

 

Ein Film 5€ und zwei Filme 8€

Fortbildung Datenschutz in der Selbsthilfe

Freitag, 29.03.2019 | Gemeindehaus Stahnsdorf, Stahnsdorf

Ob auf der Webseite oder handschriftlich überall, wo in der Selbsthilfegruppe Daten veröffentlicht und gesammelt werden, tritt die Datenschutzerklärung in Kraft. 

Aus diesem Grund möchten wir in unserer Fortbildung einem praxisorientiertem Ansatz nutzen, um nachzufragen: 

Wo kommen Sie als Gruppensprecher innerhalb Ihrer Arbeit mit der Selbsthilfegruppe mit persönlichen Daten in Berührung? Was brauchen Sie, um bei der Arbeit mit diesen persönlichen Daten dem Datenschutz auch gerecht zu werden?

Begleiten wird uns durch diesen Tag Frau Miriam Walther, Diplom Politologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der NAKOS. Sie ist die Datenschutzbeauftragte und Expertin für Selbsthilfe im Internet.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldungen bis zum 02.03.2019.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

6. Brandenburger Patiententag Krebs

Samstag, 23.03.2019 | IHK Potsdam, Potsdam

Bitte beachten Sie auch die regelmäßigen Gruppentreffen, Kursangebote und Vorträge